Kurs-Weiterbildung Notfallmedizin (LNA-Fortbildungen)

Beginn:
Samstag, 09.05.2020 um 09:30 Uhr
Ende:
Samstag, 16.05.2020 um 15:30 Uhr
Ort:
Akademie für medizinische Fort- und Weiterbildung Bad Segeberg
Anschrift:
Esmarchstraße 4, 23795 Bad Segeberg

Beschreibung:

Für eine bestmögliche, realistische Ausbildung von Notfallszenarien wird im Rahmen des Kurses der mit einem Qualitätspreis ausgezeichnete Trainings-RTW der Rettungsdienst-Akademie Heide mit modernster Simulations- und Steuerungstechnik eingesetzt.

Vermittelt werden Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten in:

  • den rechtlichen und organisatorischen Grundlagen des Rettungsdienste
  • der Erkennung und Behandlung akuter Störungen der Vitalfunktionen einschließlich der dazu erforderlichen instrumentellen und apparativen Techniken wie: endotracheale Intubation,manuelle und maschinelle Beatmung, kardio-pulmonale Wiederbeldebung, Punktions- und Katheterisierungstechniken einschließlich Anlage zentralvenöser Zugänge und Thoraxdrainage
  • der Notfallmedikamention einschließlich Analgesierungs- und Sedierungsverfahren
  • der sachgerechten Lagerung von Notfallpatienten
  • der Herstellung der Transportfähigkeit
  • den Besonderheiten beim Massenanfall Verletzter und Erkrankter einschließlich Sichtung

Voraussetzung zum Erwerb der Bezeichnung

  • 24 Monate Weiterbildung in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung im stationären Bereich eines Weiterbildungsbefugten gemäß §5 Abs.1 Satz 2 der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Schleswig-Holstein

Weiterbildungszeit:

  • 6 Monate Weiterbildung in Intensivmedizin, Anästhesiologie oder in der Notfallaufnahme unter Anleitung eines Weiterbildungsbefugten gemäß §5 Abs.1
  • 80 Stunden Kurs-Weiterbildung gemäß §4 Abs. 9 in allgemeiner und spezieller Notfallbehandlung und anschließend unter Anleitung eines verantwortlichen Notarztes
  • 50 Einsätze im Notarztwagen oder Rettungshubschrauber

In Zusammenarbeit mit

  • der Allgemeinen Klinik der Segeberger Kliniken GmbH
  • dem Westküstenklinikum Heid
  • dem Universitätsklinikum S.-H.

Der Kurs wird entsprechend dem Kursbuch der Bundesärztekammer durchgeführt und ist bundesweit anerkannt. Die Voraussetzungen zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin sind nicht bundeseinheitlich geregelt.

Bitte erkundigen Sie sich bei der für Sie zuständigen Ärztekammer nach den für Sie geltenden Bestimmungen. Sie können diesen Kurs auch als Fortbildung buchen, ohne dass Sie den Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin beabsichtigen.

Dieser Kurs ist in Schleswig-Holstein als Bildungsurlaub anerkannt.

Termin: 9. - 16. Mai 2020
Samstag 9:30 - 19:00 Uhr
Sonntag 8:30 - 18:30 Uhr
Montag 8:30 - 19:00 Uhr
Dienstag 8:30 - 20:30 Uhr
Mittwoch 8:30 - 20:15 Uhr
Donnerstag 8:30 - 19:15 Uhr
Freitag 8:30 - 19:00 Uhr
Samstag 9:00 - 15:30 Uhr
  • Termine

  • Notfallmedizinischer Abend: Kindesmisshandlung
    30.01.2020 um 19:00 Uhr
    Café Brunswik, Kiel
    Medizin in besonderen Lagen
    07.02.2020 um 09:00 Uhr
    Vortragssaal des ehemaligen Casino Travemünde am Grandhotel Atlantik Travemünde, Lübeck-Travemünde
    NASim 25 - Der Notarztsimulationskurs
    12.02.2020 um 08:30 Uhr
    Helios Klinikum Hildesheim, Hildeshe...
    Intensivtransport nach Curriculum der DIVI
    14.02.2020 um 00:00 Uhr
    UKSH Institut für Notfallmedizin (I...
    Intensivtransportkurs für Ärzte und Rettungsfachpersonal nach dem Curriculum der DIVI
    14.02.2020 um 14:00 Uhr
    UKSH Institut für Notfallmedizin (I...