AGNN e.V. -

10. Juni 2018

Die kontinuierliche Fortbildung zu notfallmedizinischen Themen und Fertigkeiten ist ein wichtiger Bestandteil des Kompetenzerhalts. Die AGNNW berichtet über das Curriculum in Westfalen-Lippe.

AGNNW - Notfallmedizin in NRW


Ärztekammer Westfalen-Lippe stellt Curriculum der gesetzlich vorgeschriebenen Notarzt-Fortbildungen vor

In der aktuellen Ausgabe des Westfälischen Ärzteblattes stellt die ÄKWL nochmals das Curriculum vor. Nur an diesen Inhalten ausgerichtete Fortbildungen sind anerkennungsfähig. In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Versuche, Krankenhaus-Fortbildungenen ohne notärztlichen Bezug auf die Pflichtfortbildungen anzuerkennen.
Seit der Neufassung des Rettungsgesetzes sind Notärzte in Westfalen-Lippe verpflichtet, zweijährig 20 Notarzt-Fortbildungen den ÄLRD nachzuweisen.

www.aekwl.de/index.php?id=199&3s_aerzteblatt_id=827

Post in Facebook öffnen
  • Termine

  • Notfalltag M-V: Besondere Einsatzlagen
    01.09.2018 um 09:00 Uhr
    TRIHOTEL Rostock, Rostock
    Notfall auf 30.000 Fuß: Notfallversorgung in Verkehrsflugzeugen
    12.09.2018 um 18:00 Uhr
    Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg
    Notarztkurs Goslar
    14.09.2018 um 12:00 Uhr
    DRK Rettungsschule Goslar, Goslar
    11. Workshop Beatmung: Invasive und nicht-invasive Beatmung
    14.09.2018 um 15:00 Uhr
    Asklepios Klinik Barmbek, Hamburg
    Kindertrainingszirkel (KiTZ) - Traumamanagement
    18.09.2018 um 17:00 Uhr
    AKK Altonaer Kinderkrankenhaus