05. September 2018

Am 16. Oktober findet der erste World Restart a Heart Day statt.

German Resuscitation Council GRC/ Deutscher Rat für Wiederbelebung e.V.


Dieses Jahr findet erstmalig der „World Restart a Heart Day“ am 16. Oktober 2018 unter der Schirmherrschaft des International Liaison Committee on Resuscitation (ILCOR) und u.a. mit der Unterstützung des GRC statt. Unsere weltweite Initiative zielt darauf ab, die Überlebensrate bei plötzlichem Herztod – der dritthäufigsten Todesursache in den sogenannten zivilisierten Ländern – durch weitere Erhöhung der Laienreanimationsquote zu verbessern.

Sie sind ebenfalls herzlich eingeladen, sich mit eigenen Aktionen am diesjährigen „World Restart a Heart Day“ zu beteiligen. Die Aktionen, beispielsweise in Form von Wiederbelebungs-Massentrainings, Infokampagnen oder Kursen, müssen dabei nicht genau am 16. Oktober stattfinden, sondern sind ausdrücklich auch im Zeitraum und in den Monaten davor und danach möglich. Dies war und ist uns sehr wichtig, um z.B. auch alle Aktionen innerhalb der „Woche der Wiederbelebung“ mit der weltweiten Initiative verknüpfen zu können.

Wir, der GRC, unterstützen Sie sehr gerne dabei. Falls Sie eine Aktion planen, informieren Sie uns gerne über das Veranstaltungsformular auf unserer Webseite. www.grc-org.de/projekte/10-World-Restart-a-Heart-Day Wir veröffentlichen diese Informationen dann auf unserer Homepage und bewerben diese, auf Wunsch, auch gerne bei Facebook.

Wir freuen uns, wenn Sie Gefallen an unserer Initiative finden und sich bereits in diesem Jahr aktiv daran beteiligen.

Post in Facebook öffnen
  • Termine

  • Refresherkurs Notfallmedizin
    28.09.2018 um 09:00 Uhr
    DRK Rettungsschule Goslar, Goslar
    26. Seminar Leitender Notarzt
    09.10.2018 um 09:00 Uhr
    Maritim Strandhotel Travemünde, Lübeck
    Spezialkurs Intensivtransport nach den Empfehlungen der DIVI
    19.10.2018 um 09:00 Uhr
    Asklepios Institut für Notfallmediz...
    Ersteintreffendes Fahrzeug beim MANV
    01.11.2018 um 15:00 Uhr
    UKSH Institut für Notfallmedizin (IRuN), Kiel