09. November 2018

Wie steht es 12 Jahre nach Veröffentlichung des Weißbuch der Schwerverletztenversorgung im die Schockraumkriterien? Lesen Sie einen Beitrag der Kollegen von News-Papers:

News-Papers


Vor 12 Jahren wurde das Weißbuch der Schwerverletztenversorgung durch die DGU erstmalig veröffentlicht. Mittlerweile ist eine flächendeckende Vorhaltung von Schockräumen mit festgelegter materieller und personeller Ausstattung vorhanden und die Kliniken sind in Netzwerken organisiert. Die Indikation zur Aufnahme eines Patienten über den Schockraum folgt einem Katalog an Kriterien, die Bestandteil der S3-Leitlinie Polytrauma/Schwerverletzten-Behandlung sind. Diese Kriterien können zu einer Über- oder Untertriage führen. [ 406 more words ]
news-papers.eu/schockraumindikationskriterien-revisite

Post in Facebook öffnen
  • Termine

  • Spezialkurs Intensivtransport
    03.05.2019 um 09:00 Uhr
    UKSH Institut für Notfallmedizin (IRuN), Kiel
    Kurs Leitender Notarzt
    15.05.2019 um 09:00 Uhr
    Asklepios Institut für Notfallmedizin Hamburg
    Kurs Notfallmedizin
    18.05.2019 um 14:00 Uhr
    Langeoog, Langeoog
    FLN-SH: Vorsichtungssysteme
    23.05.2019 um 19:00 Uhr
    Akademie für medizinische Fort- und Weiterbildung Bad Segeberg, Bad Segeberg