AGNN - Arbeitsgemeinschaft in Norddeutschland tätiger Notärzte - Wir stellen uns vor

Zum Inhalt springen

Wir stellen uns vor

Als Mitglied der AGNN erhalten Sie zahlreiche Angebote zur Fortbildung und viele aktuelle Informationen zur notärztlichen Tätigkeit. Zu den Veranstaltungen der Notarzt-Arbeitsgemeinschaften bekommen Sie in der Regel eine Gebührenermäßigung. Darüber hinaus bieten wir eine fachliche Betreuung zu Fragen der Notfallmedizin. Deshalb sollten auch Sie Mitglied in der AGNN werden. Um zu erfahren, wie Sie Mitglied werden können, klicken Sie bitte hier.

Die Mitglieder des Vorstandes helfen Ihnen gern weiter.

Wir unterstützen außerdem Ihr Engagement für die präklinische Notfallmedizin in der Gesellschaft und der Politik und setzen uns konsequent für eine stetige Verbesserung der Patientenversorgung ein. Als Mitglied der Bundesvereinigung der Notarztarbeitsgemeinschaften Deutschlands (BAND e. V.) können wir unseren AGNN-Mitgliedern in allen berufspolitischen Fragen fundierte Hilfestellung leisten. Die BAND e. V. vertritt in Deutschland mehr als 8500 Notärzte.

Die Mitgliedschaft in der AGNN als ordentliches Mitglied kostet Sie jährlich 40 €. In leitender Stellung oder in freier Praxis zahlen Sie 50 €. Dies ist auch der Beitrag für außerordentliche Mitglieder. Nicht berufstätige Ärztinnen und Ärzte zahlen 20 €.
Im Mitgliedsbeitrag ist auch der kostenfreie Bezug der Zeitschrift "Der Notarzt" aus dem Thieme-Verlag enthalten.

Unsere Arbeitsbereiche

Fortbildungsangebote auf den Gebieten:

  • Fachkundenachweis Rettungsdienst
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin ("Notarztkurs")
  • Leitender Notarzt
  • Ärztlicher Leiter Rettungsdienst
  • Interhospitaltransfer (Intensivtransport)
  • Management innerklinischer Notfälle
  • Trainingszirkel Kindernotfälle
  • Refresherkurse

Hilfestellung und Unterstützung bei Fragen

  • zur Notfallmedizin
  • zur Organisation
  • zu Verhandlung mit Trägern und Kostenträgern
  • zu ihrem Weg in den aktiven Notarztdienst
  • zu wissenschaftlichen Fragestellungen und Forschungsvorhaben

AGNN Newsletter abonnieren