Notfalltherapie von Herzrhythmusstörungen in der Praxis (NA-Fortbildung)

Beginn:
Samstag, 25.09.2021 um 09:30 Uhr
Ende:
Samstag, 25.09.2021 um 17:00 Uhr
Ort:
Akademie der Ärztekammer Schleswig-Holstein
Anschrift:
Esmarchstraße 2-4, 23795 Bad Segeberg

Beschreibung:

Die schnelle und sichere Diagnose und Differenzialtherapie von Herzrhythmusstörungen stellt sowohl im Rettungsdienst als auch in der Praxis hohe Anforderungen an die behandelnden Ärztinnen und Ärzte. Häufig entscheidet nur die sofortige und präzise Diagnostik zusammen mit der adäquaten Soforttherapie über das Überleben des Patienten. Dieser interaktive Kurs richtet sich sowohl an die im Rettungsdienst als auch in der Praxis und an der Klinik tätigen Ärztinnen und Ärzte. Der Kurs soll helfen, lebensbedrohliche Arrhythmien richtig und sicher zu erkennen und die richtigen therapeutischen Optionen und logistischen Entscheidungen in der Notfalltherapie von Herzrhythmusstörungen zu treffen. Es wird ein praxisbezogener Überblick über den aktuellen Stand der Diagnostik und Therapieoptionen gegeben. Anschließend werden praktische Übungen durchgeführt.

Inhalte:

  • Repetitorium Herzrhythmusstörungen
  • Differenzialdiagnostik und –therapie von bradykarden und tachykarden Arrhythmien
  • medikamentöse antiarrhythmische Therapie/praxisorientierte Pharmakologie
  • Richtlinien des ERC zu Notfalltherapie von Asystolie/Kammerflimmern
  • Externe elektrische Kardioversion und Defibrillation
  • Transthorakale Schrittmacherstimulation
  • Notfalltherapie bei Patienten mit permanentem Schrittmacher/Defibrillator
  • Fallbeispiele und praktische Übungen

  • Termine

  • NASim 25 - Der Notarztsimulationskurs
    03.11.2021 um 08:30 Uhr
    Simulations-& Notfallakademie am Hel...
    4. Notfalltag M-V
    06.11.2021 um 08:00 Uhr
    Hörsaal Klinikum Süd Rostock, Rostock