Willkommen auf den Internetseiten der AGNN!

Willkommen in einer starken Gemeinschaft: In der AGNN sind mehr als 2000 Notärztinnen und Notärzte aus den norddeutschen Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen organisiert. Unser Ziel ist die wirksame Unterstützung von Notärztinnen und Notärzten durch ein breites Angebot notfallmedizinischer Fortbildung, Informationen über die notfallmedizinische Entwicklung in Norddeutschland und darüber hinaus die regelmäßige Aktualisierung von notfallmedizinischen Therapieempfehlungen.

Lesen Sie mehr über uns

 

Nachrichten

16.07.2018: Es ist soweit: das Programm für das 12. NOSTRA, das Notfallsymposium der AGNN in Travemünde ist on...
16.07.2018: News-Papers berichtet von einem Positionspapier zur Ersteinschätzung in integrierten Notfallzentren...
12.07.2018: Der Interhospitaltransport stellt eine Herausforderung für den Rettungsdienst dar. Neben der Aufrec...
09.07.2018: Im Schleswig-holsteinischen Elmshorn wurde der Neubau der Kooperativen Regionalleitstelle West in Be...
08.07.2018: Der sogenannte First pass-success, also die erfolgreiche endotracheale Intubation im ersten Versuch,...

 

Medikationsfehler treten laut aktuellen Untersuchungen häufiger auf, als bisher angenommen wurde. Ein Grund dafür ist die mangelhafte Kennzeichnung von Spritzen. In Krankenhäusern werden deshalb seit einigen Jahren zunehmend standardisierte Aufkleber zur Kennzeichnung von Spritzen eingesetzt, um eine eindeutige Bezeichnung von Inhalt und Konzentration zu ermöglichen… Mehr

 

  • Termine

  • Qualifikationsseminar
    21.07.2018 um 09:00 Uhr
    Maritim Strandhotel Travemünde, Lübeck
    Notfall auf 30.000 Fuß: Notfallversorgung in Verkehrsflugzeugen
    12.09.2018 um 18:00 Uhr
    Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg
    Notarztkurs Goslar
    14.09.2018 um 12:00 Uhr
    DRK Rettungsschule Goslar, Goslar
    11. Workshop Beatmung: Invasive und nicht-invasive Beatmung
    14.09.2018 um 15:00 Uhr
    Asklepios Klinik Barmbek, Hamburg
    Kindertrainingszirkel (KiTZ) - Traumamanagement
    18.09.2018 um 17:00 Uhr
    AKK Altonaer Kinderkrankenhaus