14. April 2018

Public Access Defibrillation nahm ihre Anfänge an Flughäfen. Diese aktuell veröffentlichte Arbeit zeigt, dass sie dort gut untergebracht sind, weil an Flughäfen zum einen eine hohe Inzidenz an Herzkreislaufstillständen vorliegt, zum anderen aber besonders viele davon beobachtet und mit Bystander-CPR behandelt werden.

NEJM Journal Watch


30-day survival from cardiac arrests occurring in airports was a whopping 32%. jwat.ch/2HyYBf4

Post in Facebook öffnen
  • Termine

  • FLN-SH: Transportorganisation
    27.08.2019 um 19:00 Uhr
    Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster, Neumünster
    Kindernotfälle - Kindertrainingszirkel (KiTZ) - Trauma/Akutschmerz/Brandverletzung
    29.08.2019 um 17:00 Uhr
    Akademie für medizinische Fort- und...
    2. Kieler Notfalltag
    07.09.2019 um 09:00 Uhr
    Fachhochschule Kiel, Großes Hörsaalgebäude, Hörsaal 7, Kiel
    Kindertrainingszirkel (KiTZ): Traumamanagement
    11.09.2019 um 17:00 Uhr
    AKK Altonaer Kinderkrankenhaus
    Hamburger Notfallmedizinisches Kolloquium: Amokfahrt in Münster - Versorgung beim MANV
    11.09.2019 um 18:00 Uhr
    Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg