Hannoverscher Notarztkurs (Notarzt-Kurs)

Beginn:
Montag, 20.02.2023 um 09:00 Uhr
Ende:
Samstag, 25.02.2023 um 16:00 Uhr
Ort:
Johanniter-Akademie Niedersachsen/Bremen
Anschrift:
Büttnerstraße 19, 30165 Hannover

Beschreibung:

Allgemeine und spezielle Notfallbehandlung

als Grundlage zur Anerkennung der Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“


Herausforderung Notfallmedizin

Die Versorgung prähospitaler Patienten im Rettungsdienst stellt für den Mediziner eine besondere Herausforderung dar. Handeln unter Zeitdruck, krisenhafte Situationen und eingeschränkte diagnostische Möglichkeiten erfordern ein sicheres Entscheiden und Handeln. Durch das interprofessionelle Team unseres Kurses erleben Sie, wie reibungslose Zusammenarbeit mit Rettungsdienstmitarbeitenden und Algorithmus-basiertes Arbeiten diese Aufgabe lösbar werden lässt. Die Bundesärztekammer hat in Ihrem Musterkursbuch „Allgemeine und Spezielle Notfallbehandlung“ alle für diese Aufgabe relevanten Themen zusammengefasst. Dieses bildet die Grundlage zu unserem Kurs und ermöglicht erstmals auch eine Einbindung von E-Learning-Inhalten. In unserem Konzept können Sie 20 Stunden des 80-Stunden-Kurses selbstbestimmt zu Hause durchführen, bevor Sie gut vorbereitet in unserem Präsenzkurs Inhalte vertiefen und praktisch trainieren können.


Die Möglichkeit des Erlebens von Großschadenslagen mittels VR-(Virtual Reality)-Szenarien runden den Einsatz innovativer Techniken ab. Am Ende werden Sie gut vorbereitet in das Spektrum der Notfallmedizin entlassen, um in Praxiseinsätzen weitere Fähigkeiten zum Erlangen der Weiterbildung zu erwerben. 


Veranstalter

• DIAKOVERE Hannover, Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin

• Johanniter-Akademie Niedersachsen/Bremen, Berufsfachschule Rettungsdienst

• Medizinische Hochschule Hannover (MHH), Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin


Themen (Auszüge)

• Reanimationstraining mit großem Praxisanteil

• Geburt im Rettungsdienst

• Simulationen von Kindernotfällen

• Diagnostische Möglichkeiten durch den Einsatz der Sonographie

• Simulation der Narkoseeinleitung

• Struktur des Rettungsdienstes

• Polytrauma und Schwerverletztenversorgung

• und weitere


Hands-on-Workshops

Während des Kurses haben die Teilnehmenden ausreichend Trainingsmöglichkeiten, um sich mit den Besonderheiten des Notarztdienstes auseinanderzusetzen. Neben technischen Fähigkeiten,

wie zum Beispiel Videolaryngoskopie und Minithorakotomie, werden Einsatzsimulationen zu verschiedenen Szenarien angeboten.



Anmeldung

in Kalender importieren
  • Termine

  • NASIM 25 - Der Notarztsimulationskurs
    06.08.2024 um 08:30 Uhr
    Helios Klinikum Hildesheim, Hildeshe...
    Invasive Notfalltechniken
    14.08.2024 um 08:30 Uhr
    SiNA - Simulations- und Notfallakademie am Helios Klinikum Hildesheim, Hildesheim
    KiTZ – Kindernotfall-Training (A / B - Probleme)
    28.08.2024 um 17:00 Uhr
    Helios Klinikum Hildesheim, Hildeshe...
    KiTZ – Kindernotfall-Training (C / D - Probleme)
    10.09.2024 um 17:00 Uhr
    Helios Klinikum Hildesheim, Hildeshe...