Hamburg gegen die Sepsis (NA-Fortbildung)

Beginn:
Mittwoch, 06.03.2024 um 17:00 Uhr
Ende:
Mittwoch, 06.03.2024 um 17:00 Uhr
Ort:
Asklepios Klinik Barmbek
Anschrift:
Rübenkamp 220, 22291 Hamburg

Beschreibung:

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Sepsis ist eine lebensgefährliche Erkrankung!

Trotz ausführlicher Leitlinienempfehlungen ist die Sterblichkeit in der Sepsis noch immer hoch. Oft ist eine Sepsis gar nicht so einfach zu erkennen, aber: Voraussetzung für die erfolgreiche Therapie ist die frühzeitige Erkennung und die konsequente Therapie der Sepsis. Deshalb müssen Laien, aber auch alle medizinischen Fachkräfte in der ambulanten und stationären Versorgung, in der präklinischen und klinischen Notfallmedizin, aber auch in der Intensivmedizin für dieses Krankheitsbild sensibilisiert werden. Gute Fachkenntnis, konsequente Behandlungswege und die Auswahl des geeigneten Antibiotikums sind
wirksame Methoden, um die Sterblichkeit abzusenken und mögliche Schäden nach einer Sepsis zu verringern.

Beim Herzinfarkt oder dem Schlaganfall haben wir es längst gelernt, was bei der Sepsis genauso gilt: Zeit ist Leben – Es geht um jede Stunde!

Sollten Sie nicht in Präsenz teilnehmen können, so ist auch eine Online-Teilnahme möglich. Teilen Sie uns bei der Anmeldung bitte mit, ob Sie in Präsenz oder online teilnehmen möchten.

Ich würde mich freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr
Dr. med. Sebastian Wirtz

in Kalender importieren
  • Termine

  • Hamburg gegen die Sepsis
    06.03.2024 um 17:00 Uhr
    Asklepios Klinik Barmbek, Hamburg
    Skills Training Notfallmedizin
    09.03.2024 um 09:00 Uhr
    Akademie am Klinikum Links der Weser, Bremen
    Qualitätsmanagement in der Notfallmedizin
    11.03.2024 um 09:00 Uhr
    Fortbildungsakademie der Ärztekamme...
    KiTZ – Kindernotfall-Training (C / D - Probleme)
    13.03.2024 um 17:00 Uhr
    Akademie für medizinische Fort- und...
    Kurs-Weiterbildung Notfallmedizin SH
    16.03.2024 um 09:30 Uhr
    Akademie der Ärztekammer Schleswig-Holstein, Bad Segeberg