14. April 2018

Das EKG ist eines der wichtigsten diagnostischen Hilfsmittel im Notarzt- und Rettungsdienst. Nerdfallmedizin erklärt es in seinem Blog.

Nerdfallmedizin


Das EKG - fast jeder kritische Patient bekommt ein Monitoring-EKG, oft auch ein 12-Kanal. Wir möchten das EKG aus Sicht des Notfallmediziners erklären. Von den absoluten Basics bis hin zu abgefahrenen Rhythmusstörungen und STEMIs, die keine STEMIs sind… all das erwartet euch in den kommenden Wochen. Nach den allgemeinen EKG-Grundlagen letzte Woche geht es diesmal geht es um die Basics des Herzrhythmus und wir besprechen gleich einige der häufigen Herzrhythmusstörungen.

nerdfallmedizin.blog/2018/04/14/ekg-im-notfall-rhythmusstoerungen-basics/

Post in Facebook öffnen
  • Termine

  • Notfall auf 30.000 Fuß: Notfallversorgung in Verkehrsflugzeugen
    12.09.2018 um 18:00 Uhr
    Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg
    Notarztkurs Goslar
    14.09.2018 um 12:00 Uhr
    DRK Rettungsschule Goslar, Goslar
    11. Workshop Beatmung: Invasive und nicht-invasive Beatmung
    14.09.2018 um 15:00 Uhr
    Asklepios Klinik Barmbek, Hamburg
    Kindertrainingszirkel (KiTZ) - Traumamanagement
    18.09.2018 um 17:00 Uhr
    AKK Altonaer Kinderkrankenhaus
    NaSim HH 25 - Simulationskurs: 25 typische Notarzt-Einsätze
    21.09.2018 um 09:00 Uhr
    Asklepios Institut für Notfallmediz...